JUNG & HUNGRIG: Cupra Formentor

Es ist die erste Eigenentwicklung aus dem Hause CUPRA, die seit kurzem nach Österreichs Straßenkurven giert. Wir durften den neuen Formentor ausgiebig testen und waren von der Eigenständigkeit der jungen Marke positiv überrascht.

Die Hochkonjunktur der „Erwachten“ – Warum wir dazu geboren sind, Schwachsinn zu glauben.

Wo hört kritischer Zweifel auf und wo fängt Verschwörungsmythos an? Letztere zu belächeln kann einem oft leicht fallen. Doch das Lachen bleibt uns schnell im Halse stecken, wenn plötzlich auch enge Freunde Aufrufe zu Anti-Corona-Demos posten, oder der einstige Lieblings-Onkel an Weihnachten Videolinks verschickt, in denen Erwachte vor miesen Machenschaften warnen. Zwischen Wahrheit und Wahn, legitimen Zweifeln und gefährlichen Fantasien – was macht Konspirationen so gefährlich?

Zurück ins Paradies

Gerade in der nasskalten Herbst- und Winterzeit träumt man von weißen Stränden, kristallklarem Wasser und angenehm warmen Temperaturen. Die Malediven sind eines der Lieblingsziele von Flitterwöchner, Tauchbegeisterten und Sonnenanbetern. Das Lily-Beach-Resort wurde 2019 und 2020 zum besten All-Inclusive Resort Asiens gewählt. Mit Recht, wie die JO|HANNS-Redaktion herausgefunden hat.

Von Silber, Gold und Hoffnung

Wenn es Advent wird in Graz, dann spürt man das. Da liegt etwas in der Luft, das es nur hier gibt. Eine einzigartige, unwiderstehliche Mischung aus Vorfreude, Weihnachtsschmuck an allen Ecken, Einkaufserlebnis und unvergleichlicher Kulinarik…. Silbern glitzert die bunte Beleuchtung am Adventkalender der Rathaus-Fassade. In prächtigem Gold erstrahlt der Christbaum am Hauptplatz. Heuer ist vieles anders. Auch in Graz. Und gerade deswegen sieht man hier, wofür Weihnachten steht. Es ist ein Fest der Hoffnung. Der Zuversicht. Und das soll gefeiert werden. Verantwortungsvoll.
Hier kommen Dinge, die man im Grazer Advent trotz Corona machen kann.

Grazer Pinselstriche – Hannes Mair im Portrait

Das gemalte Haus in der Grazer Herrengasse ist ein beliebtes Fotomotiv und eines der vielen Grazer Sehenswürdigkeiten. Und es ist auch die Heimat für den Künstler Hannes Mair, den wir in seinem Atelier im dritten Stock direkt vor einer der unzähligen Leinwände treffen. Aber es sind nicht die wunderschönen Altbauräume, die uns unmittelbar in ihren Bann ziehen. Es ist vielmehr die Ausstrahlung eines Künstlers, durch die man spürt, dieser Mann lebt und brennt für das, was er tut.

EISBADEN – WIE EINE DROGE. Teil 2: Wim Hof-Instrukteure und Eisliebhaber

Die einen sind Kampfsportler,
MMA-Fighter, Schwarzgurtträger, kurz: „Hard Challenger“. Die
anderen sind Naturliebhaber,
Mind-Coaches, Hobby-Eisbader
aus Überzeugung, kurz: „Heart
Challenger“. Was diese zwei Welten vereint, ist die Überwindung
einer körperlichen und psychischen (Kälte-)Grenze im Alltag.

EISBADEN – WIE EINE DROGE | Teil 1: Fighter und Schwarzgurt-Träger

[Die Dezember-Ausgabe des JOHANNS ist nun druckfrisch erhältlich!]

Vielleicht haben Sie in den letzten Jahren etwas vom ICEMAN gehört. Gemeint ist jener Mann, oft als Freak, Guru oder Revolutionär bezeichnet, der es geschafft hat, 23 Weltrekorde zu brechen und die Medizin zu revolutionieren. Die Rede ist vom niederländischen Extremsportler Wim Hof. Wenn Ihnen dieser Mann kein Begriff ist, so bestimmt das Eisbaden – das „coole“ Hobby zahlreicher Menschen, die sich freiwillig unbarmherziger Kälte scheinbar mühelos aussetzen. Der JO|HANNS trifft für diese Reportage Extrem-Kampfsportler, Wim Hof-Instrukteure und Eisverrückte und entmystifiziert eine Freizeitaktivität der anderen Art.

JO|HANNS GENUSSTIPP: Kaffee ist nicht gleich Kaffee

Vom klassischen Cappuccino bis hin zum modernen Cold Brew: die Auswahl in den Getränkekarten könnte größer nicht sein. Doch wie lässt sich besonders guter Kaffee wirklich erkennen? Die Antwort liefert das Stichwort „Kaffee-Sensorik“: Dabei wird Kaffee in seiner Reinform bewertet. Lina Sailer, Kaffee-Expertin bei der österreichischen Kaffeemarke J. Hornig, erklärt, wie Kaffee-Sensorik funktioniert.

RING OF FIRE: Ein Münchner Urologe über Sex Toys und deren Gefahren

REPORTAGE | „The Good, the Bad and the Ugly“? Die JO|HANNS-Redaktion dachte beim Titel dieses Italowestern-Klassikers an die berühmten glorreichen Halunken. Sie stellte jedoch bald fest, dass diese sich auch im Nachttisch verbergen und fast ebenso viele Gefahren mit sich bringen können wie die Banditen aus dem Spielfilm …